Literatur Tipps

für Heilig Land Interessierte

Heinrich Fürst | Gregor Geiger: „Im Land des Herrn“
Ein franziskanischer Pilger- und Reiseführer für das Heilige Land

Dieser Pilgerführer ist eine wertvolle Hilfe, um das Heilige Land, das Land der Bibel, kennenzulernen: das Land der Patriarchen und Propheten, die Heimat Jesu, Mariens und der Apostel, Ursprungsort der Kirche, bis heute die Heimat kleiner, aber sehr lebendiger christlicher Gemeinden.

Der Pilgerführer füllt eine Lücke zwischen kürzer gefassten Pilger oder Touristenführern und ausführlichen wissenschaftlichen Werken. Wer seine Kenntnisse vertiefen möchte, wer eine Reise vorbereitet, wer als Pilgerführer das Land anderen nahebringt, wer daheim noch einmal nachlesen möchte oder wer Bibelerklärungen an Ort und Stelle sucht, wird hier auf seine Kosten kommen. Das Buch umfasst das Heilige Land im weiteren Sinn: Israel und Palästina, Jordanien und die Sinaihalbinsel. „Im Land des Herrn“ erschien erstmals 1999 und wird seither laufend bearbeitet und aktualisiert.

Kartoniert, 830 Seiten, 32 Seiten Farbabbildungen
ISBN/EAN: 978-3-89710-613-0
7. Auflage, 800 Seiten
€ 26,90; zzgl. Versand

> Leseprobe


Gregor Geiger | Petrus Schüler: Die Grabes- und Auferstehungskirche in Jerusalem
Ein Führer durch Geschichte, Kunst und Architektur

Die Grabeskirche oder – wie die orientalischen Christen sie nennen – die Anastasis, also Auferstehungskirche, umschließt zwei der bedeutendsten Orte der Christenheit: den Golgotafelsen (den Ort der Kreuzigung Jesu) und das leere Grab Jesu (den Ort seiner Auferstehung).

Das erste Kapitel dieser Broschüre führt in die Geschichte der Kirche ein. Das zweite stellt die fünf Konfessionen vor, die sich die Kirche teilen, und beschreibt deren Neben- und Miteinander. Das dritte Kapitel schließlich führt den Besucher auf einen Rundgang durch den Gebäudekomplex. Ausführliche praktische Informationen runden diesen handlichen Führer, der vom Kommissariat des Heiligen Landes bei der Deutschen Franziskanerprovinz herausgegeben wurde, ab.

Der Führer liegt auch in einer englischen Ausgabe vor.

Architektonische Pläne
Zahlreiche farbige Abbildungen
Kunstverlag Josef Fink
72 Seiten
€ 5,00 zzgl. Versand


Heilig-Land-Kalender 2022

Frisch aus der Druckerei eingetroffen: Der Heilig-Land-Kalender für 2022 möchte einige Impressionen vom Leben und der Tätigkeit der Franziskaner im Heiligen Land geben. Es sind Momentaufnahmen ohne Beschreibung, denn die Bilder sprechen meist für sich selbst.

Kostenlos für alle Wohltäter, Spender und Abonnenten der Zeitschrift „Land des Herrn“ und für alle interessierten Heilig-Land-Pilger.


Elias van Haaren | Sandesh Manuel: Erlösung!
Via Dolorosa – ein Kreuzweg durch die Straßen Jerusalems

Seit vielen Jahren begleitet Pater Elias van Haaren Pilgergruppen in das Heilige Land. Mit all diesen Gruppen betet er in den frühen Morgenstunden den Kreuzweg durch die Gassen Jerusalems. Sie folgen dabei der „Via Dolorosa“, jener Straße der Schmerzen, auf der wir uns an 14 Stationen an den Leidensweg Jesu in Jerusalem erinnern.

Das Beten des Kreuzweges, die Betrachtung der einzelnen Stationen und der damit in Verbindung gebrachten Schriftstellen soll helfen, den ganz eigenen Weg der Erlösung mit Jesus Christus zu finden. Für viele Pilger war dieser Kreuzweg eine besonders tiefe Erfahrung!

Die Via Dolorosa ist keine fromme Legende von vor 2000 Jahren, sie ist eine Realität bis heute. Sie gibt uns Kraft, den Weg der Schmerzen zu gehen und Erlösung zu finden.

In Zusammenarbeit mit Pater Sandesh Manuel, der die einzelnen Bilder des Kreuzweges eindrucksvoll gemalt und vergegenwärtigt hat, ist dieses Büchlein entstanden.

64 Seiten
Hosentaschenformat
14 sw Zeichnungen
€ 10,00; zzgl. Versand


Johannes Roth: Lauda Jerusalem
Gebete, Gesänge und Texte für die Pilgerfahrt ins Heilige Land

„Lauda Jerusalem“ ist ein Gebet- und Gesangbuch für Heilig-Land-Pilger. Mit passenden Texten und Liedern zu allen zentralen Stätten im Heiligen Land. Die überarbeitete Neuauflage mit den Texten der revidierten Einheitsübersetzung und einer erweiterten Liederauswahl enthält zu allen zentralen Heiligen Stätten in Israel und Palästina, Jordanien und der Sinai-Halbinsel eine kurze Einführung, die passenden biblischen Lesungen, Fürbitten, Messtexte und Liedvorschläge. So kann ohne weitere Bücher dort Gottesdienst gefeiert werden, als Heilige Messe, Wortgottesdienst oder persönliches Gebet. Es eignet sich sowohl für Gruppen als auch für Einzelpilger, passt in jede Tasche und ist eine gute Ergänzung zu dem ebenso im Bonifatius-Verlag erschienenen franziskanischen Pilger- und Reiseführer „Im Land des Herrn“.

Taschenbuch, 660 Seiten, 16,5 x 11,5 cm
Überarbeitete Neuauflage: August 2021
ISBN 978-3-89710-871-4
€ 25,-  zzgl. Versand


Bestell-Adresse für alle Titel
Bruder Petrus Schüler OFM, Kommissariat des Heiligen Landes
Sankt Anna Straße 19, 80538 München
Tel. 089 / 211 26-104
eMail: info@heilig-land.de

Im Kommissariat sind auch Weihrauch und Rosenkränze aus Jerusalem erhältlich. Bitte fragen Sie danach!